Bericht als Download

Jeschke wird groß

 

Zum Auftakt des neuen Jahres hat sich die Kanalservice Holding AG mit Sitz in der Schweiz an der Jeschke Umwelttechnik GmbH mehrheitlich beteiligt.

 

Jeschke Umwelttechnik mit Sitz in Stutensee bei Karlsruhe beschäftigt mehr als 30 hervorragend ausgebildete Mitarbeiter im Bereich der Kanalsanierung.

Sie verfügt über eine einmalige Expertise beim Einbau von Schlauchlinern und versteht sich als Gesamtanbieter in diesem Bereich. Das Unternehmen hat sich in den letzten Jahren eine führende Stellung im Bereich der Kanalsanierung für öffentliche Auftraggeber in Südwestdeutschland erarbeitet.

 

"Ich bin sehr glücklich, dass ich mit der Kanalservice Gruppe den idealen Partner für das weitere organische Wachstum sowie für zukünftige Unternehmenszukäufe gefunden habe. Ich bin sicher, dass wir damit den Grundstein für eine sehr erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit gelegt haben. Ich freue mich auf die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie in den kommenden Jahren", so Steffen Jeschke, Geschäftsführer der Jeschke Umwelttechnik.

 

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Jeschke und seinem Team, den Spezialisten für das Schlauchliningverfahren in Südwestdeutschland für unsere Gruppe gewinnen konnten.

Herr Jeschke wird seine erfolgreiche Arbeit als Geschäftsführer der Jeschke Umwelttechnik weiterführen und wir dürfen Ihn als Mitgesellschafter in der Kanalservice Holding AG begrüßen" sagt Ralf Flore, Managing Partner bei Ufenau Capital Partners.

 

 

Ufenau Capital Partners ist eine am Zürichsee in der Schweiz ansässige Investorengruppe, welche ausschließlich in wachstumsstarke Dienstleistungsunternehmen, mit einem etablierten Geschäftsmodell in den Bereichen Business Services, Bildung & Lifestyle, Healthcare und Financial Services in der Schweiz, Deutschland und Österreich investiert. Dabei verfolgt Ufenau Capital Partners eine Wachstumsstrategie basierend auf einem Buy-&-Build Ansatz der organisches Wachstum mit wertschaffenden Unternehmenszukäufen kombiniert.

 

Ufenau Capital Partners ist mehrheitlich an der Kanalservice Holding AG beteiligt, welche die 100%-ige Eigentümerin der Mökah Gruppe mit Sitz in der Schweiz ist.

 

Die Mökah Gruppe wurde 1958 gegründet und hat heute eine führende Marktstellung in der Schweiz, sowie eine ausgezeichnete Reputation als unabhängiger Dienstleister im Bereich Kanalwerterhalt, insbesondere in der Kanalreinigung, Kanalinspektion und Kanalsanierung.

 

 

 

 

Inhousseminar März 2017

 

Grundlagen. Austausch. Praxiserfahrung.